Generationen im Klassenzimmer (GiK)

Geduld haben - Zeit schenken - Beziehung erleben

Seniorinnen besuchen jeweils während zwei bis vier Stunden pro Woche eine Schulklasse der Primarschule Elsau und stellen ihre Lebenserfahrung, Geduld und Zeit zur Verfügung. Als freiwillige Helferinnen sind sie an allen Stufen unserer Schule sehr willkommen.

Mitmachen können alle Seniorinnen und Senioren, die Freude am Umgang mit Kindern haben und Geduld, Humor, Toleranz, Offenheit und Durchsetzungsvermögen mitbringen.

Die grosse Lebenserfahrung, die Ruhe und Gelassenheit, die geistige Frische und das grosse Interesse unserer Seniorinnen für die Kinder sind für uns alle eine grosse Bereicherung. Das altersdurchmischte Lernen (AdL) wird damit als Schulorganisationsform noch breiter gestaltet. Alle Generationen von Elsau sind  aktiver Teil der Schulgemeinschaft.  

Powered by Website Baker