Räbeliechtli Umzug 2018

Jedes Jahr im Herbst, wenn der Wind rauer wird und wir von den warmen Tagen langsam Abschied nehmen müssen, wächst gleichzeitig die Vorfreude auf den alljährlichen Räbenliechtliumzug an der PSE. Immer Anfangs November findet dieser besinnliche Anlass statt. Alle Schülerinnen und Schüler vom 1. Kindergarten bis und mit der 2. Klasse feiern mit. Im Lichterkreis singen alle Klassen gemeinsam und zeigen ihre schönen Räbenlichter den Eltern, Freunden und Verwandten. Anschliessend erleuchtet der Lichterumzug über den dunklen Joggeliberg den Nachthimmel.

Auch dieses Jahr war der Räbenliechtliumzug stimmig und schön. Ein grosses Kompliment geht an die Kinder, die die Lieder sehr gut eingeübt und mit kräftigen Stimmen mitgesungen haben.

Ein besonderes Dankeschön geht auch an den Elternrat und die fleissigen Helfer, die mit ihrer grossen Mithilfe bei der Organisation und der Unterstützung während des Räbenschnitzens und des Fests das Gelingen des Räbenliechtliumzugs ermöglichen.

 

Stimmen und Zeichnungen zum Räbenliechtliumzug der Klasse 12b:

„Das Singen mit so vielen Kindern war schön.“

„Mir hat das Lied Hui blast dä Herbschtwind  gefallen.“

„Es war schön als wir im Kreis gelaufen sind und unsere Räbe zeigen konnten. Auch die anderen Räben waren schön anzuschauen.“

„Es waren viele Eltern da, das war schön.“

„Das Brötli und der Punsch waren sehr fein.“

„Wir Kinder haben schön gesungen.“

„Ich fand es schön, dass man die Sterne anschauen konnte.“

Powered by Website Baker