Bericht Skilager Primarschule Elsau 5./ 6. Klasse

 

Das Skilager 2019 der Primarschule Elsau war eine Woche voller Schnee, Sonnenschein und Skifahren. 6 Leiter und 2 Köche reisten mit 36 5. und 6.-Klässlern am Montagmorgen ab in Richtung Toggenburg. Das Abenteuer begann, als der Reisecar die schneebedeckte Strasse den Berg rauf schlängelte und fast steckenblieb. Dank des Könnens des Fahrers schafften wir es jedoch fast bis zum Haus. Kaum hatten wir unser Gepäck im Haus abgeladen, ging es auch schon ab auf die Piste.

Wir hatten die ganze Woche durch genug Schnee, welcher in den vielen heftigen Schneeballschlachten herumgeschossen wurde. Auf der Piste wurden die Kinder in kleine Skigruppen unterteilt je nach Können. Während die Fortgeschrittenen vom Chäserugg hinunter rasten, begannen die Anfänger auf dem kleinen flachen Hang neben dem Haus. Im Laufe der Woche schrumpfte die Gruppe am Anfängerhang immer weiter, als sich immer mehr Kinder den grossen Hang und den Weg ins Tal zu fahren trauten.

Das Essen im Haus, frisch zubereitet von unseren Starköchen Jakob, Benni und Elena, schmeckte dem ganzen Lager sehr und füllte unsere Energiereserven wieder auf. Über unsere Unterkunft können wir nur Gutes erzählen. Das Highlight war der Whirlpool, mit Blick auf den Säntis, der nach dem Skifahren auf uns wartete. Am Abend freuten sich die Kinder auf unterhaltsames Abendprogramm: eine Fackelwanderung durch den tiefen Schnee, ein lustiger Spieleabend, eine Party bei der viel getanzt wurde und einer kreativen Modeschau, der Designernight. Vom wechselhaften Wetter liessen wir uns überhaupt nicht beeindrucken und hatten immer viel Spass auf der Piste. Die lustige, winterliche und intensive Woche wird uns wahrscheinlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Bilder zum Skilager 2019 im Toggenburg finden Sie hier.

 

 

 

Powered by Website Baker