Räbeliechtliumzug der Grundstufenklassen


Räbenliechtliumzug der Grundstufenklassen
03. November 2011

Von Grundstufenkindern verfasste Berichte. Weder korrigiert noch zensiert.

ICH, ELIN, LAUFE MIT DER GANZER KLASE DIE SCHOTIKERSTRASE HOCH. HALBEN WAR DIE KERZE AUSGELÖSCHT. ICH WAR FAST HOCHGESCHPIKT.
 
MIR SIND GELOFEN UND HABEN GESUNGEN. MIR SIND NICHT GRADE NACH OBEN, MIR HABEN EINEN BOGEN GEMACHT. UND DEN HABEN WIR BROT UND WIRNERLI UND PUNSCH GESEN. MEINE MAMA UND PAPA HABEN ZALEN MÖSEN. ICH NICHT. 
DAS WIR LIDER GESUNGEN HABEN. DANACH HABICH 1 WURST GEGESEN. DAN WAR ICH NACH HAUSE GEGANGEN.  
ANNATINA HATE EINEN KÜRBIS. ICH HATE AUF DEM KÜRBIS EINE FRAZE. WIR HATEN WURST MIT BROT UND EINEN HEISEN BUNSCH. WIR HATEN GESUNGEN. 
WIR WAREN AUF TEN KRAIS GEWESEN UND GESUNGEN. ICH HATE GEGESEN WURST MIT BROT UNT BUNSCH.

 

Powered by Website Baker