WAS IST WAS an unserer Primarschule

Altersdurchmischtes Lernen (AdL)

Unsere Klassen sind seit 2004 altersdurchmischt zusammengesetzt. Die ganze Schulorganisation baute lange altersdurchmischt auf der Grundstufe auf, die im November 2012 durch einen kantonalen Volksentscheid abgeschafft wurde. In diesen Jahren haben wir die einzigartigen Vorteile der altersdurchmischten Pädagogik kennen- und schätzen gelernt und beibehalten. Wir führen seit dem Schuljahr 2012/13 die Stufen Kindergarten, 12, 34 und 56.

In einem guten und zeitgemässen Unterricht tun nicht alle Kinder dasselbe, denn jedes Kind hat andere Stärken, lernt unterschiedlich und unterschiedlich schnell. Wenn wir dieser Forderung pädagogisch gerecht werden wollen, dann ist der Schritt zur Mehrklassenschule nicht mehr gross. Einige bedeutende Argumente der altersdurchmischten Pädagogik sind:

 

 

Powered by Website Baker